Start

Über uns

Philosophie

Angebote

Räumlichkeiten

Verpflegung

Öffnungszeiten

Preise

Anmeldung

Elternbereich

Kontakt

Impressum

Datenschutzerkl.

 

Aktuell

 

Angebote

 
 

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 7-17.30 Uhr · Ferdinand-Rhode-Str. 16 · 04107 Leipzig · info@kita-kleinegesellschaft.de

kleinegesellschaft
Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp®
Sebastian Kneipp® war die Einheit von Körper, Geist und Seele bei seiner ganzheitlichen Gesundheitslehre sehr wichtig.
Er hat erkannt, dass die innere Ordnung Grundlage der Gesundheit ist.
Das Gesundheitskonzept Sebastian Kneipps® umfasst insgesamt fünf Teilbereiche und
wird täglich von unserem Team vorgelebt.

Ernährung
Mit gesunder Ernährung können viele Krankheiten vermieden werden. Deshalb bieten wir eine Vollverpflegung aus rein biologischen Produkten in unserer  Einrichtung an.
Außerdem wollen wir unseren Kindern Verantwortung übertragen und sie zur Mitgestaltung, zum Mitkochen, animieren. Sie sollen Einblicke in die Nahrungsmittelbeschaffung, Lebensmittelentstehung und Zubereitung bekommen. Die Lust am Experimentieren und die Freude am eigenen Tun sollen gefördert werden.
Ein Kind, das den Weg vom Korn zum Brot nachvollziehen kann, wird achtsamer und ehrfürchtiger mit dem Essen umgehen.
Geregelte Mahlzeiten und Gemeinsamkeit und Ruhe beim Essen sind wichtige Bestandteile einer guten Esskultur, die wir den Kindern vermitteln möchten.

Kräuterkunde
Kräuterkunde bedeutet: Eintauchen in die Natur, wissen, was wächst am Wegesrand und warum es diese Pflanzen gibt, welche Kräfte sie haben und für was sie nützlich sind.
Unsere Kinder legen sich einen Kräutergarten an, den sie selbst bestellen und bewirtschaften. So lernen sie die Kräuter kennen und erfahren nicht nur den Geschmack und Geruch, sondern auch, wie man sie als Heilmittel einsetzen kann.

Wasser
Die Kinder lernen hier das Element Wasser mit seinen gesundheitsfördernden Eigenschaften kennen. Wir werden das Wasser spüren in Form von Wassertreten, Taulaufen, Schneetreten und Armbädern.  Die täglichen Wasseranwendungen stärken die Abwehrkräfte, wirken ausgleichend und belebend auf Herz, Kreislauf und Nervensystem, fördern das Wohlbefinden und können Beschwerden lindern helfen.

Bewegung
Nichts ist für die Entwicklung eines Kindes so wichtig, wie die Bewegung. Sie nimmt Einfluss auf Körper und Seele - ganz gleich, ob es sich um Turnen in einem Raum oder aktives Spielen unter freiem Himmel handelt. Aber nicht nur die aktive Bewegung sondern auch die Entspannung ist uns sehr wichtig. Ein Leben im Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung soll den Kindern vermittelt werden. Dies findet täglich durch Bewegungs- und Entspannungsangebote statt.

Lebensordnung
Der Bereich der Lebensordnung beinhaltet: seelisches Wohlbefinden,  Lebensrhythmus, soziale Geborgenheit, Rituale und Bräuche, leben mit der Natur und den Jahreszeiten.
Jedes Kind wird mit seiner einmaligen Persönlichkeit und seinen Besonderheiten akzeptiert und bestärkt.
Das alles hilft dabei, in unserer schnelllebigen und leistungsorientierten Zeit
seelisch stabil zu werden und zu einer selbstbewussten Persönlichkeit heranzuwachsen.


Künstlerisches Gestalten
Phantasie und Kreativität bedingen sich. Wir ermöglichen den Kindern, sich auf diesem Gebiet zu entfalten, mit den Möglichkeiten zu spielen, sich sinnlich und experimentell den Gestaltungsformen zu widmen und sie für sich zu entdecken. Wir stellen den Kindern Bedingungen zur Verfügung, ihre Welt durch Farbe, Gestaltung und Darstellung auszudrücken und sich mit ihr auseinander zu setzen. Jedes Kind kann sich im kreativen Bereich nach eigenem Ermessen betätigen, Farbenlehre und Farbgestaltung selbst erproben und durch verschiedene Techniken in Szene setzen.

Musikalische Früherziehung mit Sybilla Hirsch
Jedes Kind ist musikalisch und lernt den Umgang mit Musik am besten über Elemente wie Bewegung, Tanz und Singen. Die musikalische Früherziehung in der kleinen Gesellschaft setzt hier an und bietet allen Kindern ein erstes Einfühlen in die Musikwelt an. Rhythmische Übungen, erste Klangkontakte und Spaß an der Musik stehen hier im Vordergrund. Gehör, Stimme, Rhythmik werden sensibilisiert.

Kreativer Kindertanz mit Silke Kaschel
Phantasie, Bewegungsfreude, Spiel und Spaß sind die wesentlichen Elemente des
kreativen Kindertanzes.
Kinder lieben Bewegung. Sie wollen springen, sich drehen, hüpfen, fliegen, rennen...
Der kreative Kindertanz gibt ihrem Kind den Raum zur Entdeckung dieser natürlichen
Bewegungsimpulse. Die Kinder verbessern ihr Körperbewusstsein und spielerisch werden
Grobmotorik und Feinmotorik, Raumgefühl, Rhythmusgefühl gefördert, Muskulatur und Ausdauer gestärkt.
Es wird vermittelt, wie die Kinder selbst mit Hilfe ihrer Phantasie und Kreativität
Bewegungen und Schritte erfinden können. Rhythmisch musikalische Übungen,
Singspiele, Bewegung nach Versen und kleinen Gedichten, Improvisation von Bewegungen
und Bewegungsgeschichten im Raum helfen dabei.
Spaß und Freude am Tanzen stehen dabei stets im Mittelpunkt.

Wildnispädagogik mit Angela Richter/Wilde Linde
Ein Tag im Wald steckt voller Abenteuer, Überraschungen und neuen Entdeckungen.Wir ziehen gemeinsam los und erkunden wie der Fuchs schleicht, wie das Eichhörnchen sein Futter versteckt, wie Bäume leben und wie überhaupt alles zusammenhängt. Spielzeug brauchen wir gar nicht, denn im Wald finden wir jede Menge Dinge zum Spielen, Bauen, Basteln und Klettern. Der Wald ist ein idealer Lern- und Spielort für KiTa-Kinder. Hier werden durch verschiedene Aktionen und Experimente alle Sinne angesprochen und geschärft, die Motorik geschult, der Teamgeist gestärkt und die Neugier geweckt. Außerdem können die Kinder die Angst vor der Natur verlieren und die angeborene Verbundenheit zu ihr wieder erwecken. Und das ist wohl das Wichtigste bei der ganzen Sache.              
www.wildelinde.de

Zusammenarbeit mit Chiropractor Timo Kaschel
Im Rahmen unseres Gesundheitskonzepts arbeiten wir mit Timo Kaschel, einem erfahrenen Chiropractor, zusammen.
Wir bieten eine chiropractische Untersuchung der Kinder bei Eintritt in den Kindergarten an.
Diese Untersuchung besteht aus Beobachtung der motorischen Fähigkeiten, der Beweglichkeit und des neuro-motorischen Entwicklungsstands.
Wiederholte Untersuchungen finden in regelmäßigen Abständen im Rahmen einer Bewegungsstunde statt.
Was macht ein Chiropractor?
Der Chiropractor untersucht, beurteilt und korrigiert Störungen des Muskel- und Gelenkapparates und deren Auswirkungen auf das Nervensystem.
Das Nervensystem steuert alle Funktionen des Körpers. Die Entwicklung des Kindes ist nur möglich, wenn das Nervensystem die Umwelt korrekt wahrnimmt und präzise auf Anforderungen reagiert.
Bei Schmerz weichen wir blitzschnell aus, bei Kälte zittern wir, bei Gefahr steigt die Muskelspannung, bei guter Laune entspannen wir uns.
Dies ist ein wichtiger Teil der gesunden Entwicklung und daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Kind von einem qualifizierten und erfahrenen Chiropractor regelmäßig untersuchen zu lassen.
www.chiropractic-leipzig.de
Wir haben keine Plätze frei!